Over hout
Das neue Qualitätslabel Densiforce für alle Anwendungen in imprägniertem Nadelholz.

De Sutter wird natürlich kein kreosotiertes Holz mehr für seine Pferdezäune verwenden und ist damit ein Vorreiter auf dem europäischen Markt.

Kreosotprodukte werden schon seit langem für Bahnschwellen, Gartenholz und Zäune verwendet, vor allem wegen des wirksamen Schutzes gegen Holzfäule. Sie haben jedoch auch Nachteile wie einen penetranten Geruch und Reizungen bei Kontakt mit der bloßen Haut.

Außerdem wird ihre Verwendung durch die neuen europäischen Umweltnormen immer stärker eingeschränkt. De Sutter Naturally verwendet kein mit Kreosot behandeltes Holz mehr für Pferdezäune und ist damit ein Vorreiter auf dem Europäischer Markt.

De Sutter hat nun ein Produktionsverfahren entwickelt, das umweltfreundlicher ist und außerdem die Lebensdauer des Holzes auf 20 Jahre und mehr verlängert.

Eine perfekte ökologische Alternative bieten wir mit unserem neuen braun imprägnierten Densiforce®-Zaun, einer geschützten Marke. Die einzigartige Kombination aus der Herkunft des Holzes, dem kontrollierten Trocknungsprozess und der Imprägnierung bis zur Sättigung mit einem verbesserten Imprägniermittel machen Densiforce® zur neuen Referenz, wenn es um den Schutz von Nadelholz gegen Holzfäule geht. Mit dem Densiforce®-Label können Sie sicher sein, dass Ihr imprägnierter Zaun aus Nadelholz die bestmögliche Qualität und Haltbarkeit aufweist und gleichzeitig die Umwelt schont.

Infobroschüre für zäune

Die Auswahl des richtigen Materials und der richtigen Ausführung für langlebige, stilvolle
Zäune: Worauf achten Sie? De Sutter Naturally hilft Ihnen bei der Entscheidung und
betreut Sie optimal bei Ihrem Kauf. Entdecken Sie mit diesem praktischen Leitfaden, wie ein Holzzaun den Wert Ihres Geländes steigert.
* Pflichtfeld

Verwandte Produkte

Katalog